Weiter zur Praxis-Website
Singleview
18.09.2018

Ganzheitlich gesund bleiben

Falscher Zahnersatz kann krank machen: Wenn das Kausystem gestört ist, kann der Körper aus der Balance geraten. Nach einer Funktionsanalyse sorgen wir für den richtigen Biss und Harmonie von Zahn bis Fuß.

Alles hängt miteinander zusammen: So wie eine Hüftfehlstellung zu Nacken- und Kiefergelenkproblemen „aufsteigen” kann, sorgt umgekehrt ein falscher Biss über das Kiefergelenk für Haltungsschäden im ganzen Körper. Aber auch andere Symptome wie Tinnitus, Augenflimmern und Schlafstörungen können durch Kiefergelenkstörungen hervorgerufen werden. Damit Ober- und Unterkiefer auch mit Zahnersatz wie zwei Zahnräder reibungslos ineinandergreifen und das gesamte System weiterhin wie geschmiert läuft, erheben wir vor der Zahnersatzplanung mit einem Gesichtsbogen statische Werte wie Proportionen und Positionen von Schädel und Kiefer. Anschließend betrachten wir im Artikulator die dynamischen, alltäglich tausendfach wiederholten Bewegungsabläufe, zum Beispiel beim Sprechen und Kauen.

Optimaler Zahnersatz

Anhand dieser in nur wenigen Minuten erhobenen Daten können wir die
individuellen Anforderungen jedes Patienten an passgenauen Zahnersatz genau definieren und in der Planungsphase dazu nutzen, das Optimum an Funktionalität und Gesundheit herzustellen.

Kontakt

Besters & Partner

Vahrer Straße 203-205
28329 Bremen
Tel. 0421 - 4671214
Fax 0421 - 4671216
info@praxis-besters.de
www.praxis-besters.de

Unsere Behandlungszeiten:
Montag bis Freitag
07:00 Uhr – 21:00 Uhr

Diese Webseite nutzt Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Seite sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung